Jun. 2016 - Erfolg auf der ganzen Linie

Dass hocheffiziente Energie nicht nur in den Produkten von SIMAKA steckt, bewies Dieter Waller aus dem Team SIMAKA bei den Triathlon Europameisterschaften vom 29.05.-01.06.2016 in Lissabon. 

In der Altersklasse "65-70 Jahren" der Männer, trat Dieterwaller gegen Konkurrenten aus ganz Europa an und holte sich einen Doppelsieg. Scheinbar mühelos erreichte er im Sprintwettbewerb (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) mit großem Abstand und einer phänomenalen Zeit von 1:11:47 Stunden den ersten Platz. 

Bereits zwei Tage später stand das Rennen über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) an, in dem Waller gleich nochmal seine Konkurrenz weit hinter sich ließ und mit einer eindrucksvollen Zeit von 2:18:36 Stunden im Ziel eintraf. Mit diesen beiden Siegen holte sich Waller seinen sechsten und siebten EM-Titel insgesamt. 

Mitgefiebert und Daumen gedrückt hat natürlich das ganze SIMAKA-Team, das ihm zu diesem grandiosen Erfolg gratuliert. Das ganze Team wünscht Dieter Waller alles Gute und hofft, dass er im September bei der Weltmeisterschaft in Cosumel (Mexiko) mit der gleichen Energie und dem gleichen Erfolg teilnehmen wird. 

Foto: SIMAKA/Waller
Text: SIMAKA/Waller/Dorn